Workshop für Projektteilnehmer “Futtervielfalt auf Almen” findet an der LFS statt

Problempflanzen regulieren – Futterflächen erhalten – Artenvielfalt schaffen

Unter diesem Motto findet der Seminartag für Almbauern, welche ihre Futterflächen auf der Alm genauer unter die Lupe nehmen wollen, statt. Corona-bedingt wurde die Veranstaltung für das Projekt, welches vom ÖKL initiiert wurde, verschoben, und findet nun am 17.Juli 2020 von 09:00-17:00 Uhr im Seminarraum der LFS Tamsweg statt (die Teilnehmerzahl ist begrenzt und auch ein Mund-Nasenschutz verpflichtend mitzunehmen).

Vorwiegend richtet sich diese Einladung an Landwirte, welche am Projekt zum Flächenmonitoring mit eigenen Versuchsflächen (Parzellen) über einen längeren Zeitraum teilnehmen wollen. Bewirtschaftungsmethoden werden diskutiert, Erfahrungen der Landwirte die bereits Ergebnisse aus dem Projekt erzielt haben ausgetauscht, und mögliche neue Versuchsflächen für jeden der ins Projekt einsteigen will bestens ausgearbeitet.

Für die Teilnahme am Projekt mit der Dokumentation von erhobenen Daten erhalten die Landwirte auch eine Entschädigung, der Workshoptag dient, wie bereits erwähnt, zum Austausch zwischen Landwirten die bereits teilnehmen und gleichermaßen bekommen Einsteiger eine Anleitung zur Versuchsanlegung und richtigen Daten-Eingabe.

Alle interessierten AlmbewirtschafterInnen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Anmeldefrist bis 10.07.2020

Nähere Infos unter landentwicklung@ökl.at oder telefonisch unter 01/5051891-0

#Artenvielfalt #Futtervielfalt #LFSTamsweg #fürsLebenlernen #beobachten #Pflanzen&Insekten #auchindenFerienistwaslos #Lungau #Almwirtschaft #Futterflächen #Lebensräumeschaffen #ÖsterreichischesKuratoriumfürLandtechnikundLandentwicklung

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü