Tipps und Tricks aus jahrelanger Erfahrung konnten an diesem Tag erlernt werden

Schafscherkurs mit Profi-Schafscherer Markus Kücher

Am 15. Oktober fand an der LFS Tamsweg der bald schon alljährliche Schafscherkurs statt. Die schuleigenen Schafe der Rasse Braunes Bergschaf, sowie einige Schafe des Nachbarbauerns wurden so bei schönstem Wetter und unter fachkundiger Anleitung von Herrn Markus Kücher von ihrem Wollkleid befreit.

Den 18 Schülerinnen und Schülern der LFS Tamsweg wurde zuerst die richtige Handhabung und Wartung der Schermaschine näher gebracht. Die verschiedenen Schermesser und das richtige Zusammenbauen für “a guade Schneid” wurden ebenso zuerst theoretisch behandelt.

Einleitende Worte zu den Schermaschinen und der richtigen Pflege der Schneid
Einleitende Worte zu den Schermaschinen und der richtigen Pflege der Schneid

Die nächste Hürde bei diesem Kurs stellte das sachgerechte Einfangen und platzieren der Schafe dar. Weiter gehts mit der korrekten Haltung, dem richtigen Platzieren der Füße und der Schermaschine um dann Schritt für Schritt die Schafe von ihrem Haarkleid zu “befreien”.

Schafe einfangen und richtig halten
Schafe einfangen und richtig halten
Der Spaß kam auch nicht zu kurz
Übung macht den Meister lautete das Motto
Übung macht den Meister lautete das Motto
Übung macht den Meister
Auch Teamwork war an diesem Tag gefragt
Auch Teamwork war an diesem Tag gefragt

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü